Verlag Moritz Schäfer
  StartseiteHauptseite VerlagVersand & ZahlungWiderrufsbelehrungServiceAGBHilfe & BeratungKontaktDatenschutzerklärungImpressum 
Vom Brot   
Geschichten und Besonderheiten eines Kulturguts

Von Marcus Reckewitz.
2014

160 Seiten mit 150 farbigen Abbildungen. Format 19 x 11,5 cm.

Artikel-Nr. 380
Gewicht: 318 g


ISBN: 978-3-86362-030-1

„Brot ist Kindheit. Brot ist Erinnerung. Brot ist Gegenwart. Brot essen wir tagtäglich. Brot ist ein Grundnahrungsmittel – seit über 6 000 Jahren. Brot ist auch ein Kulturgut, mit dem die Menschen sich identifizieren. Deutschland ist weltberühmt für seine Brotvielfalt und -qualität. Brot macht uns glücklich. Denn Brot kann ein Hochgenuss sein! Viel Interessantes, Wissenswertes und auch Amüsantes gibt es zum Brot zu erzählen. Grund genug also, sich diesem Thema ein wenig intensiver zuzuwenden.“ So beschreibt der Autor dieses Büchleins seine Vorliebe und Wertschätzung für eines unserer wichtigsten Kulturgüter – das Brot.

Mit vielen Beispielen, Geschichten und Informationen bietet dieses Buch eine unvergleichliche Zusammenschau zum Thema Brot. Von der Erwähnung in alten Sagen, Erzählungen von Müllern, bunten Brotgeschichten bis hin zu Butterbrot und Brotsorten macht der Leser auf unterhaltsame Weise eine unglaubliche Zeit- und Informationsreise in die spannende Welt des Brotes. Eine unterhaltsame und liebevolle Kulturgeschichte – und eine Hymne an den täglichen Genuss!


Aus dem Inhalt:
– Eine kleine Wertschätzung des Brotes
– Kleine Brotgeschichte
– Die Sehnsucht nach dem guten Bauernbrot
– Die einfachen Zutaten für einfach gutes Brot
– Wo es noch das gute Brot gibt
– Mythos Mühle
– Butterbrot, Baguette und Conpanatico.

 
9,95 EUR 1)

lieferbar



 Druckansicht
 
Diese Artikel könnten auch interessant sein
Warenkorb
Artikelsuche
Benutzerkonto
Top 10 des Monats
Das europäische Brotbackbuch
Abbildung
>> Top 10 Liste
Service-Menü
Status der Artikel
Letzte Aktualisierung: 02.05.2019, 08:23
 
Fußnote 1): Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.        Irrtum vorbehalten!        © 2018  Verlag Moritz Schäfer, Detmold

VMS-SHOP 1.36