Verlag Moritz Schäfer
  StartseiteHauptseite VerlagVersand & ZahlungWiderrufsbelehrungServiceAGBHilfe & BeratungKontaktDatenschutzerklärungImpressum 
Mühlenromantik in Sachsen   
Entdecken – Erkunden – Erleben

Von Wolfgang Müller und Wolfgang Ochsler. Herausgegeben von Sächsischer Mühlenverein e.V.
2016

200 Seiten mit 150 Abbildungen, Format 20 x 12 cm.

Artikel-Nr. 702
Gewicht: 592 g


ISBN: 978-3-361-00702-4

Sachsen ist ein Land der Wasser- und Windmühlen: Sie prägen seit dem Mittelalter das Landschaftsbild. Der Sächsische Mühlenverein möchte mit diesem Buch in die faszinierende Welt der letzten historischen Mühlen Sachsens geleiten, um sie noch mehr in das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit zu rücken.

„Spätestens vom 11. Jahrhundert an trieben Wind- und Wassermühlen jene unentbehrlichen Maschinen an, die den Alltag zahlloser Generationen prägten. Abgesehen davon, dass Mühlen einst nicht nur Stätten der Arbeit, des Ausharrens und Bezahlens waren, sondern meist auch Orte von Geselligkeit, Schabernack und Leidenschaft, verkörpern sie gleichsam die vielgestaltige Entwicklunglinie der Technikgeschichte – den Weg vom Reibestein zur computergesteuerten industriellen Großmühle. Ausgehend von der traditionellen Getreidemühlentechnik ersann der Mensch immer neue Nutzungsarten der Naturkräfte und schließlich der elektrischen Motorkraft. Es entstanden die unterschiedlichsten Produktionsstätten.“ So beschreibt Bettina Böhme, die Vorsitzende des Sächsischen Mühlenvereins, im Geleitwort dieses Buches die frühere außerordentliche Bedeutung der Mühlen für das Wirtschaftsleben der Länder.

Dieser Ausflugsführer informiert über rund 160 der sächsischen Mühlen: von der legendären „Krabat-Mühle“ über Europas kleinste Mühle bis hin zur „Berndt-Mühle“, eine auf einem Holzbock gelagerte Mühle, deren gesamter Bau nach dem Wind gedreht werden kann. Das Buch lädt ein, diese interessanten Bauwerke zu entdecken, die handwerkliche Technik unserer Vorfahren kennenzulernen und auf einer Mühlentour vielleicht einmal mit einem echten Müller zu sprechen.
Jede Mühle wird mit Farbfoto, der historischen Bedeutung, Standort (mit Koordinaten), der aktuellen Beschreibung und dem jeweiligen Ansprechpartner vorgestellt. Unter dem Punkt „Wissenswert“ erfährt der Leser geschichtlich Interessantes, Besonderheiten bei Nutzung oder Inventar, technische Einzelheiten oder Genaueres zur heutigen Verwendung der historischen Mühlen.


Inhalt:
Zum Geleit – Landkreis Bautzen – Stadt Dresden – Erzgebirgskreis – Landkreis Görlitz – Stadt Leipzig – Landkreis Leipzig – Landkreis Meißen – Landkreis Mittelsachsen – Landkreis Nordsachsen – Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge – Vogtlandkreis – Landkreis Zwickau – Schlemmen, Shoppen, Kultur und Übernachten – Kleines Mühlenlexikon – Hinweise – Ausgewählte Mühlenliteratur

 
16,95 EUR 1)

Nicht mehr lieferbar


 Druckansicht
 
Diese Artikel könnten auch interessant sein
Warenkorb
Artikelsuche
Benutzerkonto
Top 10 des Monats
Mühlen- und Mischfutter-Jahrbuch 2019
Abbildung
>> Top 10 Liste
Service-Menü
Status der Artikel
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019, 08:37
 
Fußnote 1): Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.        Irrtum vorbehalten!        © 2018  Verlag Moritz Schäfer, Detmold

VMS-SHOP 1.36